Das Institut

Herzlich willkommen im CHI-Institut.

Mitten in der Urlaubsregion Oberlausitzer Bergland, im neuen Landkreis Görlitz und ganz in der Nähe von Bautzen, Löbau und Zittau gelegen, finden Sie unser CHI-Institut. Hier, in einem ruhigen, weitgehend naturbelassenen, wunderschönen Ambiente, beschäftigen wir uns seit vielen Jahren mit chinesischer Philosophie und natürlicher Heilung.

Hier finden Sie einen Ort der Stille, an dem sie einfach ankommen, entspannen und sich wohlfühlen können.

„Der SINN erzeugt die Eins.
Die Eins erzeugt die Zwei.
Die Zwei erzeugt die Drei.
Die Drei erzeugt alle Dinge“
(LAO TSU)

Mit diesen Worten machte der große chinesische Weise LAO TSU bereits um 500 v.Chr. deutlich, dass alle Dinge zusammengehören, also in untrennbarer Symbiose stehen. Symbiotik bedeutet also für uns wesentlich mehr, als das was gemeinhin als „ganzheitlich“ bezeichnet wird. Es bedeutet für uns, tiefere Zusammenhänge zu beobachten und mit unserer Arbeit für Sie erfahrbar und nutzbar zu machen. Auf dieser Grundlage stehen die drei Säulen unserer Philosophie.

Körper und Geist gehören zusammen. Tanken Sie Energie und neue Lebenskraft mit SHIATSU, GENDAI-REIKI-HÔ oder einer Reflexzonenmassage. Gönnen Sie sich die von uns extra für Ihre speziellen Bedürfnisse entwickelte Energiemassage Gentle Touch. Sie werden begeistert sein.

Lassen Sie sich kompetent beraten. Wir helfen Ihnen anhand der alten Weisheiten des Feng-Shui, die Lebensqualität Ihrer Räume deutlich zu verbessern, den richtigen Zeitpunkt für wichtige Vorhaben zu bestimmen oder auch schwierige Lebenssituationen zu meistern und gelassen durch den Alltag zu gehen.

Erfahren Sie sich selbst.

Lassen Sie sich in unseren Kursen und Seminaren auf Ihre ganz persönlichen Schwingungen ein, gewinnen Sie ein positives Körpergefühl und aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte durch QIGONG. Kommen Sie dauerhaft in Balance.

Jede Begegnung ist einmalig und unwiederbringlich, sie ist ein kostbares Geschenk. Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen und besuchen Sie uns. Ich freue mich auf Sie,

Ihre Sylvia Herbig