Kopfmassage

Wir haben viele Gründe für Kopschmerzen

Diese Akupressurmassage des gesamten Kopf- und Gesichtbereiches erzeugt ein Gefühl tiefer Entspannung. Dabei sortieren sich die Gedanken und kommen zur Ruhe.

Gleichzeitig entsteht durch eine aktive Durchblutung ein angenehmes Wärmegefühl im ganzen Körper.

Hervorragend läßt sich diese Massage mit einer Nacken- und Schultermassage kombinieren.

Kopf- und Gesichtsmassage empfiehlt sich besonders bei:

  • Überhitzung durch Streß und Anspannung
  • Burnout Syndrom
  • Psychischen Störungen, Depressionen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Durchblutungsstörungen und Kältegefühl
  • Unruhezuständen
  • Schlafstörungen