Bauchmassage

Vertrauen Sie Ihrem Bauch, oder?

Selten nehmen wir unseren Bauch als weich und geschmeidig wahr, meistens eher als hart und verkrampft.

Viele unverdaute Dinge auf der körperlichen und emotionalen Ebene manifestieren sich in unserem Bauchraum und verursachen Verspannungen.

Einfühlsames Kreisen und sanftes Akupressieren dieses besonders sensiblen Bereiches, führt zu einer tiefen Entspannung.

In Verbindung mit Reiki kommt es meist zu einer raschen Verbesserung der gesamten gesundheitlichen Situation.

Eine Bauch- oder Haramassage empfiehlt sich besonders bei:

  • Verstopfung bzw. Durchfall
  • Morbus Crohn
  • prämenstruellesm Syndrom
  • Angstzustände
  • Übergewicht
  • chronische und Schmerzen im Bauchraum
  • nach Operationen zur Narbenbehandlung